Nachtleben, Kultur, Sport

Nightliner

Wenn es ums Feiern geht, dann zieht es die meisten von uns in die Nachbarstädte.
Die Hinfahrt ist mit der U-Bahn oft noch möglich. Die Rückfahrt in der Nacht sieht dann aber oft schlecht aus. Entweder sitzt Du ewig in der Kälte am Nürnberger
Hauptbahnhof oder Du kurvst ewig mit dem Nightliner durch Vororte.

Wir werden beides verbessern:

Nightliner fahren dann alle halbe Stunde und auch die S-Bahnen werden ins System eingebunden.

Jugendkulturticket

Wer gerne einmal ins Theater oder Kulturforum will, der greift dafür schnell tief in die Tasche. Aus unserer Sicht ist das falsch. Wer von Euch schaut sich schon ein Theaterstück an, wenn es  teurer ist als Euer monatliches Netflix-Abo? Daher werden
wir ein Jugendkulturticket für Schüler, Auszubildende und Studenten einführen.


Dann gibt’s Goethe für 10 Euro!


Etwas Ähnliches haben wir auch mit den Museumtickets vor. Unter 18 Jahren kommt Ihr dann kostenlos ins Museum. Seid Ihr noch in der Ausbildung, dann kostet es für Euch nur 2 Euro.

Vergabe von Hallenzeiten

Wir werden die Vergabe von Sporthallenzeiten transparenter Regeln. Dazu richten
wir ein Vergabesystem ein, das sich nach dem tatsächlichen Bedarf der Vereine
richtet. Dabei berücksichtigen wir unter anderem die Teilnehmeranzahl und den
Platzbedarf der jeweiligen Sportart. So möchten wir eine faire Hallenvergabe
gewährleisten.